Vergleich 2K zu 4K des Kurzfilms “Nostalghia”

Das Rendern in hohen Auflösungen ist langwierig und kostet daher mehr Geld, darum muss man manchmal Überzeugungsarbeit leisten, Auftraggeber von der besseren Qualität zu überzeugen. Diesem Zweck diente dieses Video.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>